Navelina

 

 

Navelina im Kübel

 

 

Die Navelina zählt zu den Navelorangen und eignet sich besonders zum Frischverzehr. Sie reift relativ früh und ist wohl die am meisten angebaute Orange. In Spanien reift sie so ab Mitte Oktober und stellt den Grundstock für die Exporte nach Mitteleuropa zum Weihnachtsgeschäft. Auch in der Kübelkultur bewährt sie sich aufgrund ihrer Robustheit. Es werden sogar kurzfristige, leichte Fröste überstanden.