Wie schon eingangs angekündigt, gilt meine Hauptleidenschaft den Zitruspflanzen. Schuld daran ist Bernhard Voß, der in der Nähe von mir eine kleine Zitrusgärtnerei betreibt, und mich mit seinen Frosthärtetest und Zuchtforschungen in Sachen Zitrus angesteckt hat.

Im Folgenden möchte ich insbesondere auf die frosthärteren Sorten eingehen, die auch für die Freilandauspflanzung geeignet sind.

Die faszinierende Vorstellung auch in unseren Klimaregionen Zitrus im Garten zu pflanzen muß kein Traum bleiben. Als Resultat umfangreicher Forschungstätigkeit in Florida um die Jahrhundertwende entstanden neue Hybriden aus der frosthärtesten Zitruspflanze (Poncirus Trifoliata) und den bekannten Ertragssorten wie Zitronen (C. limon), Orangen (C. sinensis) und Mandarinen (C. reticulata).

Basis eines kleinen Zitrusgartens sollte die Poncirus Trifoliata sein. Mit Ihrer Frosthärte kann sie nahezu überall in Deutschland ausgepflanzt werden. Aber auch Hybriden sind einen Versuch wert.

Die Bilder stammen fast ausschließlich aus meine Zitrussammlung, Ausnahmen sind einige Fruchtbilder die ich dankenswerterweise bei Agrumi/Bernhard Voß aufnehmen konnte.

Viel Spaß bei der Lektüre und viel Erfolg beim eigenen Zitrusgarten.

Andreas Voß